FANDOM


- Englischer Originaltitel: Peter, Peter, Caviar Eater

- Staffel: 2, Episode: 1

- Englische Erstausstrahlung: 23. September 1999, Deutsche Erstausstrahlung: 5. Oktober 2002

- Handlung: Als Lois´ reiche Tante zu Besuch kommt, fällt sie an der Haustür tot um. Im Videotestament erfahren die Griffins, dass sie ihre Villa in Newport erben. Kurz darauf besichtigt die Familie das feudale Anwesen und wird von der Dienerschaft mit einem Lied begrüßt. Danach wollen aber alle Diener gehen, weil Lois`Tante sie seit Monaten nicht bezahlt hat, doch Peter verkündet, dass er die Diener wieder einstellen will: Er hat im Geheimen das alte Haus der Griffins verkauft! Lois ist stinksauer, findet sich aber letztendlich damit ab, dass die Griffins nun in die Villa umziehen.

Da Peter wegen seiner ungehobelten Umgangsformen Probleme hat, sich in der High Society einzuleben, möchte Brian ihn zu einem Gentleman erziehen. Es gelingt tatsächlich, und Peter benimmt sich bei der Kunstauktion der Kunstgesellschaft am Abend wie der größte Bonze. Dummerweise überschätzt er dann seinen Reichtum und bietet 100 Millionen Dollar für eine antike Vase. Lois möchte unterdessen wieder nach Hause, weil sie ihren Ehemann nicht mehr wiedererkennt.

Brian gelingt es, auch Peter umzustimmen, wieder nach Hause zurückzukehren. Doch das ist gar nicht so leicht, schließlich muss Peter ja noch das Geld für die Vase bezahlen. Dafür möchte er das Anwesen wieder an die Kunstgesellschaft verkaufen. Um den Wert zu steigern, täuscht Peter zusammen mit Brian vor, dass es sich bei der Villa um einen historisch bedeutenden Ort handelt. Leider lässt sich der Gutachter nicht hereinlegen, dann aber findet Brian einige Bilder, die zeigen, dass die Villa tatsächlich historischen Wert hat: Es handelte sich bei ihr um das erste Puff für berühmte US-Amerikaner! Mithilfe des Verkaufs aller bis auf eines der Bilder gelingt es Peter, die Schulden zu begleichen, mit dem übrigen Bild kauft er das alte Haus der Griffins in Quahog zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki