FANDOM


Loretta Brown war die Ex-Frau von Cleveland, mit dem sie außerdem einen Sohn, Cleveland jr. hat.

Cleveland ließ sich aufgrund einer Affäre mit Quagmire scheiden.

In Folge 1/17 von der Cleveland-Show kann man erfahren, dass Loretta verstorben ist, nachdem Peter Griffin versucht hat, ein Brontosaurus-Skelett mit einem Kran in sein Haus zu heben. Dann klingelt Peters Uhr, er sagt, dass es Zeit für "The United States of Tara" (Serie USA) ist. Er verlässt die Kabine des Krans, schmeißt seinen Helm auf die Hebel, der Kran dreht sich, schmettert das Skelett in Lorettas Haus, in welchem sie gerade in der Badewanne sitzt und genau wie Cleveland schon so oft mit der Wanne aus der ersten Etage mit den Worten "Nein! Nein! Nein! Nein! Nein!" auf den Weg vor dem Haus stürzt. Nur, anders als Cleveland, überlebt Loretta diesen Vorfall nicht.